Aktuelles (mit RSS-Feed)

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhof (BFH) vom 17.04.2018 können bei (zweckentfremdeter) Vermietung einer Einliegerwohung an den eigenen Arbeitgeber Werbungskosten nur dann geltend gemacht werden, wenn eine objektbezogene Prognose die notwendige Überschusserzielungsab...

Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte sich mit der Frage zu befassen, wie die Regelung des § 19 UStG bei Gebrauchtwagenhändlern anzuwenden sei. Er fasste hierzu unter dem 07.02.2018 den Beschluss, das Vorabentscheidungsverfahren an den Europäischen Gerichtsof (EuGH) zu besch...

Wie das Finanzgericht (FG) Köln in einer Entscheidung vom 08.11.2017 ausführte, wird auf gebrauchte bewegliche Gegenstände, die zusammen mit einer Immobilie verkauft werden, keine Grunderwerbsteuer fällig. Dies gilt zumindest dann, wenn die Gegenstände werthaltig und d...

Nach einem Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf vom 28.07.2017 trifft einen Immobilien-Makler grundsätzlich keine Nebenpflicht zur Aufklärung oder Prüfung steuerrechtlicher Fragen. Insbesondere ist der Makler auch nicht generell zur Aufklärung über die zehnjäh...

Das Finanzgericht Kassel (FG Kassel) hatte sich in einer Entscheidung vom 08.10.2013 mit der Frage zu befassen, ob ein Arbeitnehmer, der eine Abfindung für den Verlust seines (deutschen) Arbeitsplatzes aus Deutschland erhalten hat, aber zum Zeitpunkt der Zahlung seinen...

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

RSS Feed
RSS-Feed
RSS Feed

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

Suchen

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de