Aktuelles (mit RSS-Feed)

Mit Urteil vom 19.11.2019 hatte das Bundesarbeitsgericht (BAG) darüber zu entscheiden, ob die Vereinbarung einer auf die Badesaison begrenzten Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsvertrag wirksam ist. Das BAG bejahte diese Frage zumindest für den Fall, dass für...

Mit Beschluss vom 06.06.2018 befasste sich das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit wichtigen Fragen aus dem Befristungsrecht bzw. der dazu seitens des Bundesarbeitsgerichts (BAG) ergangenen Rechtsprechung.

1.

Zunächst sprach das BVerfG aus, dass die Bestimmung des § 14...

Nach einem Urteil des Siebten Senats des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 16.01.2018 ist die Befristung des Arbeitsvertrages eines Lizenzfußballspielers der Fußball-Bundesliga wegen Eigenart der Arbeitsleistung wirksam.

§ 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 4 TzBfG lautet:

"(1) Die Befris...

Mit Urteil vom 13.12.2017 hatte sich der Siebte Senat des Bundesarbeitsgerichts (BAG) mit der Frage der Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsverhältnisses wegen Eigenart der Arbeitsleistung zu befassen.

Nach § 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 4 TzBfG gilt:

"(1) Die Befristung eines...

Mit Urteil vom 30.08.2017 hatte das Bundesarbeitsgericht (BAG) eine nicht ganz alltäglche Fallgestaltung aus dem Befristungsrecht zu entscheiden:

Hintergrund bildete die Klage eines Schauspielers, der in der von der Beklagten für das ZDF produzierten Krimiserie "Der Alt...

Mit Urteil vom 14.06.2017 folgte das Bundesarbeitsgericht (BAG) einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Baden-Württemberg vom 11.09.2015, Az. 1 Sa 5/15, wonach im konkreten Fall die Befristung des Arbeitsvertrages einer Ärztin in Weiterbildung unwirksam war.

...

Nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 26.10.2016 ist eine tarifvertragliche Regelung, die die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen bis zu einer Gesamtdauer von fünf Jahren bei fünfmaliger Verlängerungsmöglichkeit zulässt, wirksam.

Hintergr...

Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 24.08.2016 führt ein Heimarbeitsverhältnis nicht dazu, dass ein im Anschluss daran sachgrundlos befristetet abgeschlossenes Arbeitsverhältnis wegen Verstoßes gegen § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG als unbefristetes Arbeitsver...

Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 08.06.2016 kann zwar die "Sicherung der Kontinuität der Betriebsratstätigkeit" ein Grund dafür sein, dass Arbeitsverhältnis mit einem Mitglied des Betriebsrats nur befristet zu verlängern. Doch muss die Befristungsd...

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte sich in einem Urteil vom 08.06.2014 mit einer Befristungskontrollklage (Entfristungsklage) in Zusammenhang mit einem im Verfahren des § 278 Abs. 6 ZPO geschlossenen gerichtlichen Vergleich zu befassen.

Im entschiedenen Fall stritten...

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

RSS Feed
RSS-Feed
RSS Feed

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

Suchen

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de