Aktuelles (mit RSS-Feed)

In einem Urteil vom 11.12.2019 hatte sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) mit einem Fall zu befassen, in dem die klagende Arbeitnehmerin, eine Altenpflegerin, zunächst an einem psychischen Leiden litt, bevor sie - so ihre Behauptung - (neu) an einem gynäkologischen Leid...

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte sin in einem Urteil vom 20.06.2018 mit der Frage zu befassen, inwieweit eine tarifliche Ausschlussfrist dem Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (§ 3 Abs. 1 EFZG) entgegengehalten werden kann.

§ 3 Abs....

In einer Entscheidung vom 13.05.2015 hatte sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) mit Fragen des branchenspezifischen Mindestlohns zu befassen.

Es ging hierbei nicht um den allgemeinen Mindestlohn nach dem MiLoG (Mindestlohngesetz), welches zum 01.01.2015 in Deutschland ei...

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte sich am 07.08.2012 mit der Frage zu befassen, wann bei Dauerkrankung gesetzliche Urlaubsansprüche verfallen. Es kam hierbei zu einem Übertragungszeitraum von 15 Monaten (d.h.: gesetzliche Übertragungsregelung (31.03.) + 12 Monate).

U...

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte in seiner Entscheidung vom 22.11.2011 die Frage zu klären, ob die  Urlaubsübertragung im nationalen Recht auf 15 Monate begrenzt werden kann.

Hintergrund der Entscheidung bildete ein Vorabentscheidungsersuchen des LAG Hamm (Lande...

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

RSS Feed
RSS-Feed
RSS Feed

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

Suchen

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de