Aktuelles (mit RSS-Feed)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte sich in einem Urteil vom 23.11.2010 mit Fragen der fiktiven Schadensabrechnung eines Verkehrsunfalls zu befassen.

Im entschiedenen Fall ging es um einen Verkehrsunfall vom 25.05.2008.

Der Geschädigte und Kläger hatte das verunfallte Fahr...

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte sich in einer Entscheidung vom 18.11.2008 mit der Problematik zu beschäftigen, ob das in bestimmten Fällen der Berechnung eines Verkehrsunfallschadens aufgestellte Erfordernis einer Weiternutzung des verunfallten Fahrzeugs von regelmäß...

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte mit Urteil vom 29.04.2008 darüber zu befinden, wie lange ein Unfallgeschädigter im Falle fiktiver Abrechnung (Abrechnung auf Gutachtenbasis) sein Unfallfahrzeug weiternutzen muss, um einem Abzug des Restwerts zu entgehen.

Im entschieden...

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte sich in einem Urteil vom 13.11.2007 mit der Frage zu befassen, wie es um das Weiternutzungserfordernis des verunfallten Fahrzeugs im Falle eines Unfallschadens steht, bei dem sich die Kosten der vollständigen und fachgerechten Reparatu...

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

RSS Feed
RSS-Feed
RSS Feed

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

Suchen

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de