AG Korbach: Kein Nestmodell beim Weihnachtsumgang

Das AG Korbach hat mit Beschluss vom 11.03.2018 - 7 F 603/17 UG - Umgangskontakte eines Vaters zu seinen beiden bei der Mutter lebenden Kindern geregelt. Neben anderen Gesichtspunkten war dabei auch die Frage zu entscheiden, beim wem die Kinder die Weihnachtsfeiertage verbringen. Während die Kindesmutter insoweit auf einem "Nestmodell" beharrte, die Kinder also an Weihnachten stets bei sich haben wollte, begehrte der Vater seinerseits, dass die Kinder Weihnachten auch einmal bei ihm und seiner Familie verbringen können.

 

Das Familiengericht Korbach gab dem Vater in dieser Frage recht und entschied, dass die Kinder die Weihnachtsferien am Stück im jährlichen Wechsel bei einem der beiden Elternteile verbringen. Ein Vorrang der Kindesmutter bestünde insoweit nicht. Vielmehr sei es für kleine Kinder wichtig, auch den nichtbetreuenden Elternteil an Weihnachtsfesten zu sehen und mit ihm Zuneigung und Geschenke austauschen zu können.

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de