01.01.2019: Inkrafttreten der Zweiten Mindeslohnanpassungsverordnung (MiLoV2)

Zum 01.01.2019 tritt die Zweite Mindeslohnanpassungsverordnung (MiLoV2) in Kraft.

 

Damit steigt der allgemeine Mindeslohn i.S.d. MiLoG wie folgt:

 

§ 1

Der Mindestlohn beträgt ab

a) 1. Januar 2019    9,19 Euro brutto je Zeitstunde

b) 1. Januar 2020    9,35 Euro brutto je Zeitstunde

 

(Symbolbild)

 

Zuletzt betrug er 8,84 Euro.

 

(Eingestellt von Rechtsanwalt Michael Kügler, Fuldabrück-Bergshausen (LK Kassel))

Please reload

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de