• Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Kügler

Mehr Geld! Ab 01.07.2021 gelten neue Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen

Mit Wirkung zum 01.07.2021 ist der bisher monatlich unpfändbare Grundfreibetrag auf 1.252,64 € gestiegen.


Dies ergibt sich aus der neuen Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2021 ("Bekanntmachung zu den Pfändungsfreigrenzen 2021 nach § 850c der Zivilprozessordnung (Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2021) vom 10. Mai 2021).


Symbolbild Geld

(Symbolbild)


Damit wird die in § 850c Abs. 4 ZPO vorgesehene jährliche Anpassung zum 01.07.2021 umgesetzt.


Das Land Nordrhein-Westfalen bietet ein Online-Tool zur Berechnung des pfändbaren Betrages an.


(Eingestellt von Rechtsanwalt Michael Kügler, Kassel)

Wir sind für Sie da!

Telefon:

0561 / 540 860-30

Fax:

0561 / 540 860-32

Email:

kanzlei [at] mayer-kuegler.de

Formular:

Kontaktformular