Öffentlicher Dienst | Region: Kassel | Nordhessen

 

Rechtsanwalt Michael Kügler berät und vertritt bei Fragen rund um den öffentlichen Dienst!

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Kügler, Kassel-Fuldabrück

"Ich bin Ihr Experte für Fragen des öffentlichen Dienstes

Sie interessieren sich für Fragen der Eingruppierung, Vergütung und des beruflichen Aufstiegs?

 

Nehmen Sie Kontakt auf!"

Dezernat Rechtsanwalt Michael Kügler (Fachanwalt für Arbeitsrecht), Region: Kassel

Öffentlicher Dienst (Staatsdienst)

 

 
Begriff

 

Der öffentliche Dienst umfasst die Rechtsverhältnisse der zum einen aufgrund öffentlichen Rechts beim Staat beschäftigten Personen, wie insbesondere Beamte, Richter und Soldaten sowie zum anderen der nach Tarifrecht beim Staat angestellten Arbeitnehmern.

 

Eine Mischform stellen die Dienstordnungsbeschäftigten (DO-Beschäftigte) im Bereich der Sozialversicherung dar: Deren Dienstverhältnisse werden zwar aufgrund eines privatrechtlichen Arbeitsverhältnis begründet, richten sich aber inhaltlich kraft Gesetzes nach beamtenrechtliche Grundsätzen.

 

 

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

 

a) Begründung der Dienstverhältnisse

 

Die Dienstverhältnisse der im öffentlichen Dienst beschäftigten Personen werden somit entweder öffentlich-rechtlich (zum Beispiel beamteter Lehrer) oder privatrechtlich (zum Beispiel angestellter Lehrer) begründet.

 

b) Rechtsweg

 

Für rechtliche Auseinandersetzungen der Beamten sind die Verwaltungsgerichte, für die der nach Tarifrecht angestelten Arbeitnehmern die Arbeitsgerichte zuständig.

 

c) Personalvertretung

 

Im Rahmen der Personalvertretung gilt für Beamte und Arbeitnehmer das Personalvertretungsrecht des Dienstherrn. Allerdings bilden Beamte und Arbeitnehmer jeweils eigene Gruppen.

 

 

Aktuelle Rechtsfragen (Auswahl)

Please reload

Noch Fragen zum öffentlichen Dienst?

Dr. Mayer & Kügler Rechtsanwälte PartG mbB

Otto-Hahn-Str. 9

34123 Kassel

0561 / 540 860-30

kanzlei@mayer-kuegler.de